Der Grundbaustoff im Straßenoberbau ist Gestein.

Egal ob in Form von ungebundenen Gemischen als Frostschutz- und Schottertagschichten oder in Form von Körnungen als Zuschlag für Beton oder gebunden mit Bitumen als Asphalt.
Als nach RAP Stra anerkannte Prüfstelle führen wir für Sie material- und bautechnische Prüfungen für alle Anwendungsgebiete von Gesteinen durch.
Baustoffrecycling gewinnt in den letzten Jahren immer größere Bedeutung. Der Einsatz von Sekundärbaustoffen schont natürliche Ressourcen und ist klima- und umweltfreundlich. Gleichzeitig werden die ohnehin knappen und immer kostenintensiveren Deponiekapazitäten entlastet.
Sekundärbaustoffe finden vielfältigen Einsatz vom Tiefbau bis in den Hochbau und im Straßen- und Landschaftsbau. Nach dem RC-Leitfaden sind der Eignungsnachweis und die Fremdüberwachungsprüfungen durch eine nach RAP Stra anerkannte Prüfstelle vorgeschrieben. Wir führen für Sie sowohl die umwelttechnischen als auch die bautechnischen Prüfungen durch.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!


  • Ansprechpartner: F. Stubenvoll M.Eng.
  • E-Mail: stubenvoll@ifbgauer.de
  • Telefon: +49 9402 9300-213